17. Int. Nordeifel-Oldtimer-Fahrt!

13. Juli 2008 - TS-6532-L in Kornelimünster!

Beim Racing-Team Nordeifel gehen wir zum ersten Mal an den Start.
Dabei ist Kornelimünster nur einen Steinwurf weit weg.

TR-Crusing.....

(Einige Bilder wurden von otographie.nl aufgenommen)

Heute wieder mit Ulli! Neues Spiel, neues Glück! Es gibt nur "touristisch", aber eine beson- dere Klasseneinteilung, die uns 3 Mitbewerber beschert; mit dabei: ein weiterer TR2.
Nur 4 Teilnehmer in einer Klasse? Da ist doch was zu machen!?

Das Bordbuch zeigt uns "Chinesen" ohne Kilometrierung und eine ganze Menge Karten- ausschnitte. Sieht ganz gut aus. Die Orientierung klappt prima! "Baumaffen" sind zu notieren und in einem Teilabschnitt die ersten beiden Buchstaben der Ortsnamen. Einige Sonderprüfungen müssen absolviert werden.

Mittagsrast ist im ehrwürdigen Gemäuer der "Ordensburg Vogelsang", und dann geht es zurück nach Kornelimünster.

Wir schlagen uns wacker und kommen recht zuversichtlich ins Ziel. Durst und Hunger - in der Reihenfolge werden Grundbedürfnisse bedient; echt lecker - tolles Ambiente!

Die Siegerehrung bringt Klarheit: Der Erste kriegt 'nen Pokal. Wir sind es nicht! Ein Schild übersehen - zweiter Platz in der Klasse, 17. gesamt von 58 Teilnehmern. Nicht schlecht, aber nicht gut genug! Ja, wenn wir doch nur das blöde Schild gesehen hätten. Dann hätte es zum Klassensieg gereicht und zu Platz 4 in der Gesamtwertung. Hat es aber nicht.

Trotzdem verbuchen wir eine Steigerung unserer Teamleistung und freuen uns schon auf das nächste "Ding".