Zu Gast bei Center.TV!

TS-1651-L auf großer Fahrt...

17.06.2010 - TS-1651-L on stage!

Wer hätte das gedacht? TS-1651-L ist noch nicht fertig und schon ein Fernsehstar!

Die Story: Center.TV, unser Heimatkanal im Kabel, hat Motorsportwoche und möchte auch über Oldtimer-Sport berichten.

Jow, da sind wir natürlich ganz spontan dabei und schlagen vor, unser "Projekt" mitzubringen. Damit die Leute auch einmal sehen, was man aus einem Haufen Schrott so alles machen kann.

Professioneller Lachaufbau...

Wir packen TS-1651-L kurzerhand auf den Hänger und starten Richtung Köln-Longerich. Unterwegs treffen wir uns mit W. Collinet, der seinen MG TD mitbringt.

Vorbesprechung...

Vor der Aufnahme geht es ab in "die Maske", damit wir nicht "reflektieren".

Die Vorbereitungen laufen. Wir werden "verkabelt" - mit Mikros versorgt - Sprechprobe: "Test - Test - Test - ok!?" Sind wir nervös? Nööö!

Es wird ernst...

Es geht los: Rotlicht! Kamera läuft! Und Ääckschen...

Na ja, ganz so dramatisch ist es dann doch nicht. Simon Beisheim plaudert mit uns ganz locker über unsere Oldtimer, das Projekt TS-1651-L und wie es zu soetwas kommt.

Wir reden über die Eschweiler-Classic-Tour von letzter Woche, die 13. Int. Oldtimer-Rallye Aachen der Ecurie Aix-la-Chapelle am 27. Juni und über den Euregio-Classic-Cup im Allgemeinen - Oldtimersport in der Euregio.

TS-1651-L sieht alles gelassen und freut sich, wieder mitten im Leben zu stehen - denke ich.

So sah TS-1651-L vorher aus... Da steht alles drin... Kontrolle Im Talk...
TS-1651-L setzt an zum  Überholen...

Nach 12 Minuten "Talk" ist es schon vorbei. Und dabei wäre noch soviel zu erzählen gewesen!

Wir versichern uns gegenseitig, das wir am Thema dran bleiben werden. Dann wird TS-1651-L wieder "Huckepack" genommen und wir treten die Rückreise an.

Das sieht schon komisch aus, wenn TS-1651-L zum Überholen ansetzen will.........

Hier geht's ...zum Film von Center.TV.