7. Aachener Oldtimerausfahrt & Oldtimertreffen!

10.04.2011 - WarmUp des MSC-Aachen!

Und noch einmal: Was für ein Wochenende...

Zum Wetter... wie gesagt: wir sagen nix!

Anfang April und Wetter, besser als im August - unglaublich! Toll!

Das traditionelle Oldtimertreffen des MSC-Aachen ist eigentlich der lockere WarmUp für die Oldtimer- saison. Und WarmUp ist diesmal wirklich wörtlich zu nehmen. Und weil es insgesamt sehr gemütlich zugeht, finden sich auch wirkliche Raritäten aus den Anfängen des Automobilbaus ein.

Das hat was, so ein Schnauferl! ...aus den Anfängen!

Viele sind gekommen und wollen diesen Tag gemeinsam, bei angeregten Benzingesprächen, verbringen.

Viele sind gekommen... Ford T von 1914!
Publikumsliebling!

Der Sambabus ist der heimliche Liebling des Publikums, aber auch die übrigen Schätzchen werden bewundert. Schon erstaunlich, was da die Jahre überstanden hat nun in liebevoller Arbeit für die Nachwelt erhalten wird. Oder ist es doch nur so, wie Briefmarkensammeln? Egal - der Spaßfaktor ist entscheident.

TS-6532-L am Start zur Rundfahrt.

Gegen Mittag wird eine Rundfahrt durch und um Aachen gestartet und selbst im Kurviertel sorgen die alten Vehikel für Aufmerksamkeit. Dann sind sie wieder alle zurück bei der DEKRA in der Rottstraße. Die schönsten Fahrzeuge werden prämiert und mit Pokalen bedacht. Und bei Kuchen, Grillgut und passendem Getränk klingt ein tolles Oldtimerwochenende langsam aus.

Schön war's!

In Kornelimünster Herzlichen Glückwunsch!