TS-1651-L Kupplung/Getriebe:

TS-1651-L - Getriebe mit Overdrive!

März 2008

TS-1651-L hat von Hause aus ein ganz gewöhnliches Viergang-Getriebe mit der Serien- nummer TS-1775. Das ist also das originale Getriebe, dass unser Auto im Mai 1954 ein- gepflanzt bekommen hat. Diese Schaltbox wollen wir auf jeden Fall wieder verwenden, damit das auch mit den "Matching Numbers" klappt.

Aber, wir haben mit TS-6532-L erlebt, wie komfortabel es sich mit Overdrive fährt. Also.......

Der Plan ist folgender: Das alte Getriebe muss auf Overdrive umgerüstet werden. Und damit die Historie einigermaßen stimmt, soll es ein A-Overdrive sein.

Hierzu kontaktieren wir wieder unseren Spezialisten für TR-Technik Jo Willems, Inhaber der "Red Baron Garage", und fragen um Rat. "Kein Problem! Ich kann Dir ein A-Typ Overdrive aufbauen und an das Getriebe von TS-1651-L montieren!" so die Aussage von Jo.

Das hört sich gut an! So machen wir es!

A-Typ Overdrive ersetzt Getriebeverlängerung. TR-Getriebe mit Schongang!

Drei Wochen später können wir unser Getriebe abholen. Es sieht aus, als käme es frisch aus dem Werk in Coventry.

Räderwerk aus den 50er Jahren. Diese Zähne haben ganz schön gelitten!

In einem Karton liegen die Teile, die in unserem Getriebe nicht wieder verwendet werden konnten. Das ist einmal die Hauptwelle, die beim OD-Getriebe durch eine kürzere ersetzt werden muss und zum Anderen das Räderwerk, dass im Laufe der Jahre zu stark gelitten hat. Das Getriebe von TS-1651-L ist jetzt jedenfall wie neu!