TS-1651-L Rahmen:

Das Fahrwerk wird 'gestrippt'!

Die Karosse ist beim Sandstrahler, und wir haben das Fahrgestell zur weiteren Behandlung wieder zurück gebracht.

Es folgt eine genaue Inspektion der Sachlage. Dabei machen wir jede Menge Bilder für den späteren Zusammenbau.

Rusty Rolling Chassis Radaufhängung vorne links

Der Rost ist hoffentlich nur oberflächlicher Natur!

Radaufhängung vorne rechts Hinten rechts

Da ist alles noch an seinem angestammten Platz!

Differenzial - sieht gut aus! ...von unten!
Demontage! ...da geht noch was!

Mit und mit werden alle Teile abgeschraubt, die nur abzuschrauben sind!

Identifikation! ...Rahmen nackt!
Rahmen bereit zur Strahlaktion! Rahmen gestrahlt!

Zwischen diesen beiden Bildern liegt gerade mal eine Woche!

Wir haben die Zeit bis Karneval gebraucht, um den Rahmen komplett zu zerlegen. Es ist in diesem Jahr aber auch bitter kalt in der Garage. Ein Ende der Eiszeit ist nicht abzusehen. Über Karneval ist es endlich soweit: Auch der Rahmen geht(fährt) zum Sandstrahlen. Er wird nach einer Woche wieder abgeholt und muss jetzt weiter bearbeitet werden.

Einige Reparaturarbeiten sind noch nötig bevor die Grundierung, Lackierung und Hohlraumkonservierung an der Reihe sind.