TS-6532-L - Die Schweller sind durch.......!

April 2008

TS-6532-L hatte über die letzten Jahre im unteren Schwellerbereich, vor den hinteren Kotflügeln, leichte "Akne" angesetzt. "Nur nicht dran kratzen!" hatte unsere Mutter früher schon immer gesagt. "Das entzündet sich sonst!" Und so halten wir es auch, bis jetzt. Wir wissen, hinter diesen "Geschwüren" im Lack sitzt der Blechwurm. Wie groß der Schaden ist, wissen wir nicht.

Lackgeschwüre rechts... Lackgeschwüre links...

Genaueres Hinsehen bzw. doch Kratzen offenbart den wahren Zustand: Der Rostfrass reicht bis in die Schweller und sitzt nicht nur unter der "Blechhaut"!

Schweller angefressen... Teilersatz des Schwellers...

Der Schweller muss wenigstens im hinteren Bereich neu aufgebaut werden und wenn alles fertig ist, muss eine ordentliche Rostvorsorge passieren - hätten wir schon viel früher machen sollen :-(

Rechter Schweller und Seitenwand fast wie neu! Schweller mit Öffnung für Hohlraumkonservierung!
Nach der Lackierung! Das Weiss passt nicht wirklich!

Für die Lackierung bekommen wir nicht mehr die gleiche Farbe, wie vor fünf Jahren. Wir nehmen die gleiche Farbnummer, aber aus dem LKW-Bereich - ohne ein Farbmuster zu vergleichen. Ende vom Lied: Die neue weisse Farbe passt nicht wirklich - Mist! Lassen wir aber erstmal so. Wenigstens ist die Aussenhaut jetzt wieder makelos rein. Jetzt wird erst wieder gefahren!