"Genesis" - Back to the Roots!

Rückbau in den Originalzustand

Wir schreiben das Jahr 2011!

Unser Cabrio wird 19 und wir wollen es wieder in den originalen Zustand versetzen.

Das bedeutet, die eingelagerten Originalsitze, Radio und Lenkrad vom Speicher holen und wieder ins Auto einbauen. Dabei werden gleich die überflüssigen, armdicken Leitungen der "Anlage" entfernt. Jetzt spannt auch der Teppich nicht mehr.

Sitze vorher... Radio und Lenkrad vorher...
Sitze nachher... Radio und Lenkrad nachher...
So ist es wieder gut!

Der Rückbau ist eigentlich ein Klacks. Zuerst kommen die Schroth-Gurte raus und dann das defekte CD- Radio. Die alten Radiostecker passen noch und der Einbau des "Genesis" Gamma2 klappt prima. Selbst die Casetten, die seit 15 Jahren in der Ablage stecken, laufen tatellos.

Die Sitze sind auch schnell "eingefädelt". Abdeckung anbringen - fertig.

Lenkrad ist ebenfalls kein Problem. Jetzt schleift auch kein Hupenkabel mehr in der Lenkradnabe.

Wir freuen uns, dass unser "Genesis"-Cabrio wieder im Originalzustand vor uns steht und wir hoffen, dass wir noch viel Freude mit ihr/ihm haben werden.

Vielleicht macht "Genesis" ja noch einmal eine Revival-Tour. Who knows?

Gene-Sitz... Genesis-Radio Gamma2